30 Jahre Zentralrad Fürth

30 Jahre Zentralrad Fürth

1988 - 2018 ist viel passiert

Wir danken unseren Kundinnen und Kunden für ihre teilweise jahrzehntelange Treue und freuen uns mit ihnen zusammen auf eine weiterhin mobile Zukunft, die wir gerne jeden Tag ein bisschen besser gestalten wollen.

Vor allem die Entwicklung der E-Mobilität in den letzten Jahren rückt das Verkehrsmittel Fahrrad mit seiner über 200-jährigen Geschichte immer wieder in den Mittelpunkt des aktuellen Interesses. Ganz im Trend liegen heute beispielsweise Roller auch für Erwachsene. Die gibt's auch noch mit Elektrounterstützung und machen die Flitzer damit zu guten Gefährten für spritzige Fahrten auf der "letzten Meile": Der Moover von Metz machts möglich. Mit bis zu 20 km/h geht es flott von zu Hause aus zum Bahnhof, zur Arbeit, zum Einkaufen oder auf eine Stippvisite zu Freunden im anderen Stadtteil.

1x richtig würfeln – Fahrrad geschenkt!

Jubiläums-Aktion 30 Jahre Zentralrad Fürth
Jubiläums-Aktion 30 Jahre Zentralrad Fürth 1x richtig würfeln – Fahrrad geschenkt!

Zu unserem Firmenjubiläum boten wir Ihnen eine tolle Aktion:

Kauften oder bestellten Sie im Aktionszeitraum bis Ende Mai 2018 ein Fahrrad, durften Sie nach Abschluss des Kaufvertrages um Ihr Traumrad würfeln: Wenn Sie beim einmaligen Würfeln im Ladengeschäft einen 3er-Pasch (alle drei Würfel zeigen 3 Punkte) erzielten, schenkten wir Ihnen Ihr Fahrrad*)!

*) bis max. 3.000,00 €; es galten die aushängenden Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels


Moderne Tandem-Fahrzeuge (z. B. das Pino der Firma Hase) und bequeme Anhänger-Lösungen für Kind, Hund oder Gepäck finden Sie bei uns genauso im Laden wie hochwertige Pflegemittel, wasserdichte Fahrradtaschen, sichere Helme oder Airbags, textile Schlösser und vieles mehr.

Kommen Sie deshalb auf einen Besuch zu uns in den Laden, lernen uns (ggf. neu) kennen und äußern Sie gerne Ihre Kritikpunkte, Wünsche und Vorstellungen, damit wir gemeinsam auch mindestens die nächsten 30 Jahre Freude am Fahrrad haben!
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Zentralrad-Team
sowie die Inhaber Oliver Seitz & Brandon Servantes