Sie sind hier: Startseite » Über uns

Über uns

Da kommen wir her...

1988 eröffneten Thomas Schwerdtner und Achim Kaluza einen Garagenladen in einem 15-qm-Raum in der Königstraße, verkauften dort Fahrrad-Teile und boten Reparaturen an: Das "Fahrradbüro Fürth" war entstanden. Nachdem die zunächst stundenweisen Öffnungszeiten gut angenommen wurden, erweiterte sich das kleine Unternehmen im Folgejahr auf 80qm und bot auf der hinzugewonnenen Fläche auch die ersten Fahrräder zum Verkauf an.

1992 wurde eine weitere Ladenfläche hinzugemietet. Insgesamt rund 200 qm konnten somit bewirtschaftet werden. Eine Verlagerung der Werkstatt und eine optimierte Ausstellungsfläche gingen damit einher. Einige Zeit später schied Achim Kaluza aus dem Betrieb aus und Stefan Fürst kam als neuer Gesellschafter hinzu. Im Laufe der Jahre erweiterten sich sowohl Öffnungszeiten als auch das Stammpersonal mit zwei weiteren Angestellten und Aushilfen.

Unter anderem gaben die beiden damals noch getrennten Ladenflächen letztlich den Anstoß, dass das Fahrradbüro im März 1998 schließlich neue Räumlichkeiten in der Moststraße 25 bezog und sich in "Zentralrad Fürth" umbenannte. Nun standen knapp 500 qm Fläche zur Verfügung, die für Ausstellung, Werkstatt, Verwaltung und Lager ausgiebig genutzt werden konnten. Nach einigen Jahren entschied sich Stefan Fürst, eigene Wege zu gehen und trennte sich vom Zentralrad.

Mitte 2015 entschied sich der nunmehr Alleininhaber aus privaten Gründen, das Ladengeschäft aufgeben zu wollen. Innerhalb recht kurzer Zeit haben sich ein Angestellter und ein ehemaliger Auszubildender angestrengt, den Laden zu übernehmen und konnten die Geschäftsübernahme innerhalb nur weniger Monate bewerkstelligen. Oliver Seitz als rechte Hand des bisherigen Inhabers und Brandon Servantes, zwischenzeitlich Werkstattleiter bei einem E-Bike-Spezialisten in Nürnberg, teilen sich nun die Geschäftsführung.

Seit 2016 kann die "Zentralrad Fürth GmbH" nun unter neuer Leitung und mit fast dem gesamten bisherigen Mitarbeiter-Team für ihre Kunden da sein:

Unser freundliches Team für Sie im Zentralrad
Unser freundliches Team für Sie im Zentralrad